Seite auswählen
Über

Costa Rica
& Cahuita

Costa Rica ist ein kleines Land in Mittelamerika, welches weltweit für seinen umweltbewussten Tourismus angesehen ist. Insbesondere für seine friedliche, demokratische Art (ohne Militär) und sein Bemühen um den Umweltschutz. Kein Wunder also ist es auch bei Touristen so beliebt.

Costa Rica

Das kleines Land gilt als eines der sichersten in Lateinamerika überhaupt. Nicht nur ist die Kriminalität recht tief, sondern auch auf politischer Ebene. Denn seit 1949 hat Costa Rica das Militär per Verfassung abgeschafft. Dies macht das Land umso sicherer, denn andere Länder stehen sofort unter starkem internationalen Druck, sollten Sie militärisch gegen Costa Rica vorgehen. Dies wird auch immer wieder bei kleinere Konflikten mit Nicaragua ersichtlich, wo Costa Rica regelmässig vom dem internationalen Gerichtshof gewinnt.

Ein weiteres wichtiges Merkmal für den Staat, gerade für den Tourismus, ist der Umweltschutz. Mittlerweile stehen ca. 30% des Staatsgebiets unter Naturschutz. Diese Fläche verteilt sich auf 26 Nationalparks und diverse andere Zonen. Diese Bereiche bieten eine unglaubliche Artenvielfalt in der Tierwelt, wie sie kaum mehr irgendwo zu bewundern ist. Viele Touristen kommen gerade deswegen hierher.

Auch das Land selbst bietet dazu für Touristen eine faszinierende Vielfalt. So gibt es aktive und erloschene Vulkane zu bewundern. Traumhafte, einsame Strände zu erkunden. Uralte Regenwälder mit beeindruckender Flora und Fauna. Und vieles mehr. Das Beste daran – das Land ist sehr klein und man kann alles das auch mit sehr begrenzter Zeit erleben.

Cahuita

Das Dorf Cahuita und die dazugehörige Umgebung kommen insgesamt nur auf ca. 3000 Bewohner. Da das Gebiet relativ weitläufig ist, sieht man es dem Dorfzentrum nicht an, dass dort einige tausend Menschen leben. Das Zentrum scheint insgesamt schon sehr verschlafen und einzig in der touristischen Hochsaison ist das mal anders.

Was tun in Cahuita?

  • Der Nationalpark ist einer der beliebtesten im Land. Er liegt direkt am Strand und der Eingang befindet sich quasi direkt im Zentrum.
  • Cahuita ist umringt von traumhaften Stränden wie beispielsweise der Playa Negra oder Playa Blanca.
  • Auch ein Bootsausflug mit anschliessendem Schnorcheln ist empfehlenswert.
  • Schon mal eine Indianertour gemacht? Auch das ist hier möglich.
  • Oder wie wäre es mit einer romantischen Pferdetour durch den Dschungel und am Strand entlang?
+506 2755 0005
Playa Negra, Cahuita, Limon
info@cabinas-iguana.com

13 + 13 =